Escort Berlin - heißer Sex - intime Erotik

Escort-Service Berlin

 
 

Sex-Lexikon DETAILS: Perineal Chakra

Escort Berlin Buchstabe P

Perineal Chakra

Perineal Chakra: Dieses Chakra - genannt Hui Yin - befindet sich zwischen dem Genital und dem Anus. Es setzt das niedrigste des Yin fest und ist der unterere Sitzungspunkt des Reglers (Yang) und der Führungen des Funktions- oder Auffassungbehälters (Yin). Durch die Beine und die Füße ist es die Hauptverbindung mit der Universalmasse Chi oder Yinenergie. Es schließt auch an die zentrale Führung an, die entlang der Mitte des Körpers zum Krone Chakra läuft. Durch dieses Nadi fließt die Himmelschienergie (UniversalYang) vom Kronechakra. Die Mitte - Perineum - häufig auch falsch benannt als Muladhara oder das Unterseiten Chakra - setzt folglich das Rot oder den übertragenden Pfosten im Universalenergiestrom fest, der durch die Kronemitte hereinkommt. Wenn das Perineum stark ist, bleiben die Organe fest und gesund, wenn es schwach ist, verlieren die Organe Bindekraft und Chienergie läuft aus. Weil diese Mitte das Gatter ist durch das die Chienergie von den anderen Organen entweder behalten werden oder verloren werden kann, wird es das "Gatter des Lebens und des Todes" genannt.


 

 

 

 

Die Entwicklung und der Inhalt des Sex-Lexikons ist Eigentum der Fa. FG-Consulting und darf, auch in Auszügen, ohne deren Zustimmung nicht verwendet werden! Jede Zuwiderhandlung stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar und wird rechtlich verfolgt.


Datenschutz | Sexikon | Haftungsausschluss | Escort Berlin | Berlin Escort | Escort Bizarr | Berlin am Tag | Berlin bei Nacht | Impressum | Partner