Escort Berlin - heißer Sex - intime Erotik

Escort-Service Berlin

 
 

Sex-Lexikon DETAILS: Viridal

Escort Berlin Buchstabe V

Viridal

Viridal: Medikament zur Verbesserung der Erektion bei erektiler Dysfunktion. Im Gegensatz zu Viagra, Cialis usw. wird dieses Medikament intrakavernös gespritzt, d. h. der Wirkstoff wird mittels einer Art Spritze in den Penis injiziert. Im Gegensatz zu den o.g. Vertretern in Tablettenform ist bei Viridal KEINE sexuelle Stimulation notwendig, um eine Erektion zu erreichen! Sie tritt in jedem Fall ein. Eine mögliche Gefahr bei Überdosierung besteht in einer Dauererektion (Priapismus) und muss bei mehr als 4 Stunden unbedingt ärztlich behandelt werden. Sofern man(n) sich jedoch langsam an die individuell notwendige Dosierung herantastet, kann diese Art der Nebenwirkung als vernachlässigbar betrachtet werden. Sofern man keine Scheu vor einer Selbstinjektion zeigt und sich von seinem Urologen gewissenhaft hat einweisen lassen, stellt diese Art der Potenzunterstützung den höchsten Wirkungsgrad dar, da es selbst nach einem Orgasmus i.A. zu keiner oder nur geringfügigen Erschlaffung des Penis kommt und der Geschlechtsakt theoretisch fortgeführt werden könnte.


 

 

 

 

Die Entwicklung und der Inhalt des Sex-Lexikons ist Eigentum der Fa. FG-Consulting und darf, auch in Auszügen, ohne deren Zustimmung nicht verwendet werden! Jede Zuwiderhandlung stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar und wird rechtlich verfolgt.


Datenschutz | Sexikon | Haftungsausschluss | Escort Berlin | Berlin Escort | Escort Bizarr | Berlin am Tag | Berlin bei Nacht | Impressum | Partner